Startseite > Reiseziele > Ronda

Reiseinformationen Ronda

Nur 122 km von Málaga entfernt befindet sich die „Stadt der Träume“ auf 740 m Höhe in einer wunderschönen Berglandschaft. Ronda selbst liegt majestätisch auf einem rundum steil abfallenden Felsplateau, welches spektakulär von einer 100 m tiefen Schlucht durchschnitten ist und die „Perle der weissen Dörfer“ in zwei Stadtteile spaltet. Schon grosse Dichter und Schriftsteller, unter ihnen Rainer Maria Rilke und Ernest Hemingway, liessen sich von Ronda inspirieren. Auch Orson Wells und die Schauspielerin Ava Gardner lebten für kurze Zeit in Ronda.

Unter den Mauren zählte „Izn-Rand Onda“ dank der strategisch günstigen Lage zu den wichtigsten Städten des Kalifats. Aus dieser Epoche stammen z.B. die arabischen Bäder und die Brücke Puente Viejo. Das eindrucksvollste Monument Rondas stammt jedoch aus dem 18. Jahrhundert: Die neue Brücke „Puente Nuevo“ spannt sich in 100 m Höhe über den Fluss Tajo und verbindet die maurisch geprägte Altstadt mit dem jüngeren Stadtteil „El Mercadillo“. Ebenfalls interessant ist die 1784 im neoklassichen Stil erbaute Stierkampfarena. Sie gilt als bedeutendste Stierkampfarena Spaniens und ist einmal im Jahr Treffpunkt der bedeutendsten Toreros des Landes. Auch Popikone Madonna war begeistert von Ronda und nutzte die Stierkampfarena 1994 als Kulisse in ihrem Video Take A Bow.


 
Language Selection
Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)French (Fr)Español (spanish formal Internacional)